Letzte Woche in Deutschland angebrochen 

Die letzte Woche in Deutschland ist angebrochen und begann damit, dass ich meine Großeltern an die Ostsee in den Urlaub gefahren habe. In Rerik waren wir vor 10 Jahren jedes Jahr in den Sommerferien, was ich sehr genossen habe. Damals wie heute ging es sofort an den Strand und ab ins Meer. So viel hatte sich nicht verändert und so fing ich mit Schnorchel und Kescher wieder die Krebse. Am Abend dann das Abschiedsessen, wobei mir meine Oma eine liebevoll zusammen gestellte Tasche mit Reiseutensilien und Andenken aus meiner Heimatstadt Berlin überreichte. Am nächsten Tag ging es aber schon wieder zurück nach Hause, ich hab noch einige Sachen zu tun, will so viele Freunde wie möglich noch einmal sehen! Die offiziellen Reisevorbereitungen sind abgeschlossen, aber die kleine „Abschiedstournee“ hat begonnen …  

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s