Tischgespräche 

Nach jedem Essen sitzt man hier noch eine halbe oder Dreiviertelstunde am Tisch, quatscht und es gilt als äußerst unfein, aufzustehen. Selbst mit Bitten und einem triftigen Grund. Hab ich schon ausprobiert – lieber nicht noch mal. Jedes Mal wird viel von ehemaligen Freiwilligen erzählt, die hier ja ein und aus gehen, von Sitten und Bräuchen in Ecuador, vor allem rund ums Essen und Benehmen.

Hier isst man gern Reis, Kartoffeln aber auch viel fettiges und kohlenhydratreiches Essen. Dazu trinke ich meist Wasser, die Ecuadorianer gern auch Limonade oder Tee.

Beim gestrigen Plaudern wurde mir eingeschärft, dass ich niemals ein Mädchen mit nach Hause nehmen darf und mich im Zimmer mit ihr einschließe! Kommt gar nicht in Frage! Dann würde ich rausgeschmissen werden! Selbst im ecuadorianischen Hause der leiblichen Eltern wäre das ein absolutes no-go. Ich hatte das nicht geplant, aber schlucken musste ich trotzdem etwas. Erst wenn ich mein eigenes Haus habe, mein eigenes Geld verdiene – dann… Wenn das in Deutschland auch so wäre, würden wir wahrscheinlich über tausende von 15- und 16-jährigen obdachlosen Jugendlichen reden. 😀

Generell ist es sehr wichtig Respekt zu haben vor älteren, immer zu grüßen, niemals zu diskutieren (!) und die Kultur mit allem was dazugehört anzunehmen. Die schlimmsten – so sagte Virginia – seien die Vegetarier aus Deutschland, die meinen, sie essen kein Fleisch. „Was soll man mit denen denn?!“ fragte sie mich vorwurfsvoll. Ja das kann ich ihr auch nicht beantworten – mit einem Zwinkern sagte ich, dass das für mich auch vollkommen unverständliche und komische Menschen seien. Sofort schnellten 2 Hände zum „high-Five“, von Virginia und Carmen (der Hausbesitzerin) herüber und ich glaube, ich habe damit meine Beliebtheit bei ihnen um einiges erhöht. 😀

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s