Friseur in der Schule 

Große Pause – ca. 25 junge Frauen kommen durch das Eingangstor – nur für mich. Nein, sie waren mit Scheren bewaffnet um die ungezogenen Schüler zu bestrafen. Ok nein, auch nicht – jetzt reicht es aber mit Späßen 😉 😀 In der linken Hand die Schere, in der anderen Föhn und alles was man braucht um den Kindern der ganzen Schule die Haare zu schneiden! 

25 angehende Friseurinnen schnitten also allen Schülern die wollten, kostenlos die Haare, um ihr Handwerk zu üben. Beim Friseur kostet das hier normalerweise 2-3$, Frauen 5-6 – je nachdem. Aber für die Schüler war es natürlich in doppelter Hinsicht von Vorteil – zum einen kein Geld bezahlen, denn drei Dollar sind für die meisten viel Geld und natürlich zum anderen konnte man guten Gewissens nach der Pause vom Unterricht fern bleiben, wenn man sich doch „aus versehen“ zum dritten Mal in der Schlange ganz hinten angestellt hatte … 😀

   
    
    
    
    
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s